Schwieriges Verfahren als Verteidiger und jetzt als Zeugenbeistand

Das bereits seit einiger Zeit abgeschlossene Strafverfahren gegen einen mutmaßlichen Geschädigten eines Angriffs in der JVA Offenburg – ich habe bereits darüberberichtet – wurde letztendlich durch das Landgericht Offenburg eingestellt, der Angeklagte ging somit straffrei aus.

In der kommenden Woche hat sich der Mandant in dem Verfahren gegen die mutmaßlichen Täter nun als Zeuge zu stellen. Die Badische Zeitung berichtet in Ihrem Artikel sehr ausführlich zum Thema. Hier gibt es den Artikel nachzulesen.