Rechtsanwalt Daniel Sprafke

Rechtsanwalt| Strafverteidiger| Karlsruhe | Baden-Baden | Offenburg

Strafverteidiger Blog

Sie besuchen den Internet Blog von Rechtsanwalt und Strafverteidiger Daniel Sprafke. Vielen Dank dafür.
Als Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe, Baden-Baden und Offenburg veröffentliche ich regelmäßig Artikel aus meiner Tätigkeit als Strafverteidiger. Sie finden Berichte zu spannenden Fällen, zu Kuriositäten aus Gerichtssälen und zu allem, was mich bewegt. Viel Spaß beim Lesen.

Unsere Kompetenzen: Ihr Vorteil

Durch Klicken auf die nachfolgenden links gelangen Sie zu einer unserer Internetseiten.


Betäubungsmittelstrafrecht& Sexualstrafrecht
Strafrecht & Strafverteidigung
Opferrecht & Nebenklage
Verkehr & Recht

0800 7676701

kostenlose Rufnummer
schnelle Terminvergabe
Aktenauskünfte
telefonische Beratung
kostenlose Erstauskunft
Mo-Do 8:30/17:00 – Fr 8:30/14:00

IS-Terrorverdacht in Düsseldorf: Rechtsanwalt Sprafke hat Verteidigung eines Beschuldigten übernommen

Wie bereits eine Vielzahl an Medien (z.B. die Süddeutsche Zeitung) berichten, wurde Haftbefehl gegen Mahood B. durch den Ermittlungsrichter beim Bundesgerichtshof erlassen und in Vollzug gesetzt. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, gemeinsam mit anderen Beschuldigten (Schläferzelle) einen terroristischen Anschlag in der Altstadt von Düsseldorf geplant zu haben. Rechtsanwalt Sprafke hat die Verteidigung des Beschuldigten übernommen. Hier […]

Haftbefehl wegen des Verdachts von Kriegsverbrechen in Syrien: Rechtsanwalt Sprafke übernimmt Verteidigung von Ibrahim Al F.

Gestern, am 06.04.2016, eröffnete der Ermittlungsrichter beim Bundesgerichtshof auf Antrag des Generalbundesanwalts den Haftbefehl gegen Ibrahim Al F. und setzte ihn in Vollzug. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, seit Herbst 2012 wiederholt Kriegsverbrechen nach dem Völkerstrafgesetzbuch, u.a. durch Folterungen und Plünderungen, begangen zu haben. Exemplarisch hierzu der Bericht von spiegel-online.de. Der Beschuldigte bestimmte Rechtsanwalt Daniel Sprafke, Karlsruhe, […]

Im Namen des Volkes?

Gerichte sprechen Urteile im Namen des Volkes. Und manchmal würde sich das Volk schämen, wenn es wüßte, was in seinem Namen an deutschen Gerichten so ausgeurteilt wird. Was ist passiert? Eine Anklage der Staatsanwaltschaft zum zuständigen Schöffengericht wirft dem Angeklagten vor, er habe geringe Mengen Haschisch zunächst verwahrt und im Rahmen eines geselligen Abends an […]

Von Strafverteidigern und Strafverfolgern

Es ist altbekannt: Strafverteidiger und Polizisten sind nicht immer einer Meinung und in Ausübung der jeweiligen Tätigkeit wohl auch nicht die besten Freunde, um einmal ganz euphemistisch zu bleiben. Das hat natürlich auch alles seinen Grund. Der Strafverteidiger ist das Schild des Mandanten im Ermittlungs- und Hauptverfahren. Unsere Aufgabe ist es den Beschuldigten unter Wahrung […]

Nachhilfe vom OLG. Mal wieder.

Erneut greift meine Revision gegen ein Urteil eines Baden-Badener Gerichts durch. Das Gericht verurteilte meinen Mandanten – aufgrund eines einzigen Zeugen vom Hörensagen (Polizist) – entgegen  vieler anderslautender Zeugenaussagen und seiner eigenen (bestreitenden) Einlassung zu einer hohen Bewährungsstrafe. Dagegen hatte ich Sprungrevision eingelegt. Der Generalstaatsanwalt schloß sich meinem Antrag an und schließlich urteilte auch das OLG […]

Right trough the heart!

Man erlebt es selten in dieser Deutlichkeit: Ein Beschluß des OLG Karlsruhe dürfte dem zuständigen Landrichter das Wochenende verhageln. Der wohnsitzlose, betäubungsmittel- und alkoholabhängige Mandant sitzt seit geraumer Zeit in Untersuchungshaft. Das Berufungsverfahren gegen ein Urteil des Amtsgerichts (1 Jahr 6 Monate) konnte zunächst nicht beschleunigt durchgeführt werden, da zunächst das OLG über den abgelehnten […]

Social Media

Unsere Standorte

Reinhold-Frank-Str. 1
76133 Karlsruhe

Tel: 0721 60320040
Fax: 0721 60320044

Gewerbepark Cité 22
76532 Baden-Baden

Tel: 07221 1886010
Fax: 07221 1886011

Okenstr. 59
77652 Offenburg

Tel: 0781 127864690
Fax: 0781 127864699

Mandantenbewertungen:

„Trunkenheit im Verkehr seit 1973 habe ich den Führerschein bisher alles gut von Journalistin,Foto-Journalistin, Schöffin wie kann eine Richterin eines
AM-Gerichtes Ihre eigenen Kollegen des Landgerichtes und mich denunzieren mit dem Spruch: “ die Kollegen Richter können Ihr nur leid tun mit so einer Schöffin…Herr RA Sprafke stellte einen Befangenheitsantrag gegen die Richterin .. und die Kammer.am 1. Dezember geht es weiter.. Presseberichterstatter seit da es wird… heiß hergehen.. denn Herr Sprafke RA ist für mich einer der sich weder vom Staatsanwalt, noch von einem Richter manipulieren lässt und sich für das Opfer einsetzt, notfalls bis zum OLG oder BGH… Ich hoffe mit Ihm auf einen Freispruch A.B.“

A.W.15.11.2014

„Ich habe Herrn Sprafke für ein Berufungsverfahren das Mandat erteilt, sein Auftritt vor dem LG Stuttgart war grandios. Aus einem Schuldspruch wurde ein Freispruch!
Er vertritt mich noch in 2 weiteren Verfahren,ich habe die größte Hoffnung und das vollste Vertrauen in ihn gesetzt, dass er mich auch aus diesen Angelegenheiten rausboxen wird! Mit dem Rückruf und der Kontaktaufnahme hapert es ehrlich gesagt manchmal ein wenig, aber das macht er mit seinem selbstbewussten und furchtlosen Auftreten vor Gericht wieder gut.
Er ist perfekt vorbereitet und lässt sich von keinem Richter und schon gar nicht von einem Staatsanwalt einschüchtern! Ein Anwalt der sich was traut, der Klartext spricht und der die richtige Einstellung hat!“

M.R.25.02.2014

Mr.Sprafke excellent specialist, spent the case perfectly. staff is very friendly and prompt. we are very pleased with the outcome of work.Best regards Valentina.D

V.D.09.02.2014

Herr Sprafke hat sich sehr gut um mein Verfahren gekümmert und hat mir Sicherheit gegeben. Angesichts der vielen Anklagepunkte hat er eine Einstellung des Verfahrens bewirkt. Vielen Dank.

U.B.19.12.2013

Herr Sprafke ist ist im seinem Beruf mehr als super gut.
Ich habe noch nie einen Menschen erlebt,der so sympatisch,
eloquent und empatisch ist.Lässt sich nicht vom Richtern etc
einschüchtern ,gibt wirklich Alles !. Bestimmt einer der Besten die es gibt,und ich bin mir sicher man wird noch
viel von Ihm hören. Wenn Ihr Probleme habt(BtmG),seid Ihr
mehr wie Gut bei Ihm aufgehoben.
Mein Sohn wurde in U-Haft genommen,und Hr.Sprafke hat sofort
reagiert und Ihn am nächsten Tag besucht,obwohl wir davor kein Kontakt hatten.
Er ist wirklich erstklassig, und mehr als zu empfehlen.
Mein Sohn wurde durch sein Engagement auch von der U-Haft
entlassen.

I.H.16.10.2013

Wir sind eine strafrechtlich ausgeprägte Rechtsanwaltskanzlei mit Standorten in Karlsruhe, Baden-Baden und Offenburg. Wir verteidigen vor sämtlichen deutschen Gerichten, vornehmlich im Südwesten Deutschlands. Wir können vieles, aber natürlich nicht alles: Deshalb bieten wir keine Vertretung oder Beratung in rein zivilrechtlichen Angelegenheiten an, ohne strafrechtlichen Bezug.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Verteidigung im Betäubungsmittelstrafrecht (BtMG), im Sexualstrafrecht, bei Delikten gegen die körperliche Unversehrtheit, bei Vermögensdelikten und in Verkehrsstrafsachen wünschen.

Selbstverständlich vertreten wir auch Opfer von Straftaten im Strafverfahren und außergerichtlich. Dabei achten wir darauf, daß wir niemals gegenläufige Interessen verletzen. Deshalb bietet Herr RA Sprafke ausschließlich Strafverteidigung an, Frau RA’in Staudacher ist hingegen Opferanwältin.

Gut zu wissen: Ein unverbindliche Anruf bei uns kostet natürlich nichts. Gerne beraten wir Sie jederzeit telefonisch oder persönlich.